Gemüsehof Hussnätter

NEWS AKTUELLES

 


Unser Highlight im Frühling 2018!

 

Rhabarber: Süß und Sauer – Immer die richtige Kombination

 

Das leicht säuerliche Aroma des Rhabarbers kommt in süßen Kuchen, Desserts und auch in herzhaften Rezepten wunderbar zur Geltung. Probieren Sie es aus!

 

 

Rhabarber besteht aus sehr viel Wasser und ist deshalb besonders kalorienarm. Er liefert nur 13 Kalorien pro 100 Gramm und enthält viel Vitamin C, Calcium, Eisen, Kalium, Magnesium und den verdauungsfördernden Ballaststoff Pektin.

Ideal, um damit eine der täglichen Portionen Gemüse abzudecken.
Genießen Sie zum Beispiel zum Nachtisch ein wenig gesüßtes Rhabarberkompott mit Quarkcreme.

 

 

Die Spargelsaison ist eröffnet!

 

Spargel kann roh oder leicht gedämpft, warm oder kalt, püriert als Suppe oder in Stangenform in einer unendlichen Vielzahl der verschiedensten Zubereitungsmethoden serviert werden. Unser leckeres Frühlingsgemüse lässt sich hervorragend in die kreativsten  Rezepte integrieren. Einige gute Beispiele finden Sie hier bei unseren Spargel-Rezepten.

 

 

So gesund ist Spargel: Das köstlich zarte Gemüse liefert Ballaststoffe, Folate, Kalium, ein äußerst günstiges Calcium-Magnesium-Verhältnis, B-Vitamine und ein umfangreiches Sortiment an bioaktiven Pflanzenstoffen. Insbesondere der hohe Kaliumgehalt gleichzeitig mit einem niedrigen Natriumvorkommen macht aus dem Spargel ein reinigendes und harntreibendes Lebensmittel.

 

Kalorien sucht man im Spargel nahezu vergeblich. Spargel ist zudem eines jener Gemüse, die zu einer Erhöhung des körpereigenen Glutathionspiegels führen. Glutathion ist ein körpereigenes Antioxidans, das sich wirksam über Krebszellen hermacht und auch bei der Alzheimer Krankheit für positive Effekte sorgen soll.

 

Wussten Sie aber auch, dass Spargel unbedingt dann auf den Teller muss, wenn Sie Ihren Partner in Stimmung bringen möchten? Da kommt die Spargel-Saison gerade recht.

 

Wir wünschen Ihnen einen genussvollen Frühling!